Vom Unwesen des Bösen

Teil III: Warum lässt Gott Leid zu?

25.05.23
19:00 Uhr

Das Böse treibt in der Welt sein Unwesen wie eh und je, vielleicht schlimmer noch. Wer ist schuld daran? Gibt es Sühne für Schuld und die Möglichkeit von Versöhnung? Und wie verhält sich Gott zum Übel, das seine Geschöpfe bewirken und erleiden? Kann er zugleich allmächtig und gut sein? Diesen grundlegenden Fragen werden wir uns an drei Abenden theologisch annähern:

Teil I: Der Fall der Sünde (27.04.23)
Teil II: Schuld und Sühne (11.05.23)
Teil III: Die Theodizeefrage (25.05.23)

Termin
Do, 25.05.23
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
7,00 €
Vortrag und Austausch

anmelden

Prof. Dr. Gunther Wenz
bis März 2015 Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Ökumene, Evangelisch-Theologische Fakultät der LMU, seit April 2015 Leiter der Wolfhart Pannenberg-Forschungsstelle an der Münchner Hochschule für Philosophie

Vom Unwesen des Bösen

Teil III: Warum lässt Gott Leid zu?

25.05.23 | 19:00 Uhr | anmelden


Das Böse treibt in der Welt sein Unwesen wie eh und je, vielleicht schlimmer noch. Wer ist schuld daran? Gibt es Sühne für Schuld und die Möglichkeit von Versöhnung? Und wie verhält sich Gott zum Übel, das seine Geschöpfe bewirken und erleiden? Kann er zugleich allmächtig und gut sein? Diesen grundlegenden Fragen werden wir uns an drei Abenden theologisch annähern:

Teil I: Der Fall der Sünde (27.04.23)
Teil II: Schuld und Sühne (11.05.23)
Teil III: Die Theodizeefrage (25.05.23)


Mit

Prof. Dr. Gunther Wenz
bis März 2015 Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Ökumene, Evangelisch-Theologische Fakultät der LMU, seit April 2015 Leiter der Wolfhart Pannenberg-Forschungsstelle an der Münchner Hochschule für Philosophie


Termin
Do, 25.05.23
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
7,00 €
Vortrag und Austausch

Aus der Reihe
Vom Unwesen des Bösen


Veranstaltung weiterempfehlen
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm