Scroll Top

Vom Himmel auf Erden: Ludwig Feuerbachs Religionskritik

Teil II: Das Heil in der Natur

12.11.24
19:00 Uhr

Bildnachweis: Caroline-Veronez-auf-Unsplash

Feuerbachs Religionskritik führte ihn zu einer Vergöttlichung der Menschheit und zu einer Verhimmelung der Natur. Erweist sich seine Religionskritik am Ende selbst als religiös, so dass von einer Religion der Religionskritik und davon zu sprechen wäre, dass Religion nur durch Religion oder durch ideologische Religionssurrogate ersetzbar ist?

An zwei Abenden wollen wir uns mit der These Ludwig Feuerbachs auseinandersetzen, dass Gott lediglich eine Projektion unerfüllter Wünsche und positiver Eigenschaften sei. Zum ersten Vortragsabend („Gott als Projektion“) gelangen Sie hier.

Termin
Di, 12.11.24
19:00 – 20:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
9,00 €
Vortrag und Austausch

anmelden

Prof. Dr. Gunther Wenz
bis März 2015 Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Ökumene, Evangelisch-Theologische Fakultät der LMU, seit April 2015 Leiter der Wolfhart Pannenberg-Forschungsstelle an der Münchner Hochschule für Philosophie

Bildnachweis: Caroline-Veronez-auf-Unsplash

Vom Himmel auf Erden: Ludwig Feuerbachs Religionskritik

Teil II: Das Heil in der Natur

12.11.24 | 19:00 Uhr | anmelden


Feuerbachs Religionskritik führte ihn zu einer Vergöttlichung der Menschheit und zu einer Verhimmelung der Natur. Erweist sich seine Religionskritik am Ende selbst als religiös, so dass von einer Religion der Religionskritik und davon zu sprechen wäre, dass Religion nur durch Religion oder durch ideologische Religionssurrogate ersetzbar ist?

An zwei Abenden wollen wir uns mit der These Ludwig Feuerbachs auseinandersetzen, dass Gott lediglich eine Projektion unerfüllter Wünsche und positiver Eigenschaften sei. Zum ersten Vortragsabend („Gott als Projektion“) gelangen Sie hier.


Mit

Prof. Dr. Gunther Wenz
bis März 2015 Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Ökumene, Evangelisch-Theologische Fakultät der LMU, seit April 2015 Leiter der Wolfhart Pannenberg-Forschungsstelle an der Münchner Hochschule für Philosophie


Termin
Di, 12.11.24
19:00 – 20:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
9,00 €
Vortrag und Austausch


Veranstaltung weiterempfehlen
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Medizin & Gesundeheit
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Junge Stadtakademie
Gesamtprogramm