Scroll Top

Männer trauern als Männer

Impulse für eine geschlechtergerechte Trauerbegleitung

21.02.25
19:00 Uhr

Bildnachweis: Jörg Viele auf Pixabay

Die stereotype Festlegung, dass Männer anders trauern als Frauen, hält sich hartnäckig. Oft wird männliche Trauer mit Aktionismus, Funktionieren, Verdrängung oder emotionaler Härte assoziiert. Derartige Zuschreibungen führen zu einem einseitigen und damit auch einengenden Blick auf trauernde Männer. Männer – aber zugleich auch Frauen – werden dadurch klischeehaft fixiert auf bestimmte Verhaltensweisen, statt sie in der Begleitung zu ermutigen, in ihrer je individuellen Art zu trauern und dabei ihrem eigenen Bild von Männlichkeit zu entsprechen. Leicht gerät aus dem Blick, warum Menschen so trauern, wie sie trauern.

Am nächsten Tag, Samstag den 22.02.2025 findet ein ganztägiges Seminar zur Trauerarbeit mit Männern mit Prof. Dr. Traugott Roser statt, zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Termin
Fr, 21.02.25
19:00 – 20:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
9,00 €

anmelden

Prof. Dr. Traugott Roser
Professor für Praktische Theologie mit den Schwerpunkten Seelsorge, Spiritual Care und Palliative Care an der Universität Münster

Bildnachweis: Jörg Viele auf Pixabay

Männer trauern als Männer

Impulse für eine geschlechtergerechte Trauerbegleitung

21.02.25 | 19:00 Uhr | anmelden


Die stereotype Festlegung, dass Männer anders trauern als Frauen, hält sich hartnäckig. Oft wird männliche Trauer mit Aktionismus, Funktionieren, Verdrängung oder emotionaler Härte assoziiert. Derartige Zuschreibungen führen zu einem einseitigen und damit auch einengenden Blick auf trauernde Männer. Männer – aber zugleich auch Frauen – werden dadurch klischeehaft fixiert auf bestimmte Verhaltensweisen, statt sie in der Begleitung zu ermutigen, in ihrer je individuellen Art zu trauern und dabei ihrem eigenen Bild von Männlichkeit zu entsprechen. Leicht gerät aus dem Blick, warum Menschen so trauern, wie sie trauern.

Am nächsten Tag, Samstag den 22.02.2025 findet ein ganztägiges Seminar zur Trauerarbeit mit Männern mit Prof. Dr. Traugott Roser statt, zur Anmeldung gelangen Sie hier.


Mit

Prof. Dr. Traugott Roser
Professor für Praktische Theologie mit den Schwerpunkten Seelsorge, Spiritual Care und Palliative Care an der Universität Münster


Termin
Fr, 21.02.25
19:00 – 20:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
9,00 €

Kooperationspartner
Spirituelles Zentrum St. Martin München, Hospizdienst DaSein e.V.


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Spirituelles Zentrum St. Martin München, Hospizdienst DaSein e.V.

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Medizin & Gesundeheit
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Junge Stadtakademie
Gesamtprogramm