Unterwegs auf dem Israel National Trail

Einblicke in eine außergewöhnliche Wanderung

12.10.22
19:00 Uhr

Bildnachweis: © copyright 2018 Daniel Targownik

Dies ist eine vergangene Veranstaltung!
Entdecken Sie unsere aktuellen Veranstaltungen.

Im Frühjahr 2018 wanderten Paula und Daniel Targownik auf dem Shvil Israel. Vier Jahre später stellen die beiden rückblickend fest, dass die sechswöchige Wanderung ihr Leben für immer verändert hat. Warum das so ist und was sie damals erlebt haben, präsentieren die beiden Filmemacher mit Fotos, Videoclips und ihrer Wanderausrüstung.

Der Shvil Israel durchquert ganz Israel auf einer Länge von ca. 1.000 Kilometern von Metulla im Norden bis Eilat im Süden. National Geographic zählt ihn zu den zehn schönsten, epischen Fernwanderwegen der Welt.

 

 

 

Termin
Mi, 12.10.22
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
7,00 €
Vortrag

Paula Zimerman Targownik & Daniel Targownik
gingen 1986 nach Israel, um an der der Universität von Tel Aviv Film zu studieren. 1997 verließen beide Tel Aviv um in der Wüste zu leben. 1998 zogen sie nach München, wo sie seither als freischaffende Autoren Dokumentarfilme produzieren.

Bildnachweis: © copyright 2018 Daniel Targownik

Unterwegs auf dem Israel National Trail

Einblicke in eine außergewöhnliche Wanderung

12.10.22 | 19:00 Uhr


Im Frühjahr 2018 wanderten Paula und Daniel Targownik auf dem Shvil Israel. Vier Jahre später stellen die beiden rückblickend fest, dass die sechswöchige Wanderung ihr Leben für immer verändert hat. Warum das so ist und was sie damals erlebt haben, präsentieren die beiden Filmemacher mit Fotos, Videoclips und ihrer Wanderausrüstung.

Der Shvil Israel durchquert ganz Israel auf einer Länge von ca. 1.000 Kilometern von Metulla im Norden bis Eilat im Süden. National Geographic zählt ihn zu den zehn schönsten, epischen Fernwanderwegen der Welt.

 

 

 


Mit

Paula Zimerman Targownik & Daniel Targownik
gingen 1986 nach Israel, um an der der Universität von Tel Aviv Film zu studieren. 1997 verließen beide Tel Aviv um in der Wüste zu leben. 1998 zogen sie nach München, wo sie seither als freischaffende Autoren Dokumentarfilme produzieren.


Termin
Mi, 12.10.22
19:00 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie München
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
7,00 €
Vortrag

Kooperationspartner
Liberale Jüdische Gemeinde München Beth Shalom e.V.


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Liberale Jüdische Gemeinde München Beth Shalom e.V.

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm