Pilgern – Wege der Stille

Unterwegs auf den eindrücklichsten Pilgerpfaden der Welt

06.12.22
19:00 Uhr

Beim Pilgern entstehen wertvolle innere und äußere Bilder. Die vielleicht schönsten, eindrücklichsten Fotographien von Pilgerwegen stammen von Stefan Rosenboom. Er arbeitet als freier Fotograf und Autor am Rande der bayerischen Alpen und überall dort, wo das Sehen so spannend und bereichernd ist.
Seine Arbeiten entstehen langsam, „laufend“ zu Fuß und immer draußen. Auf Augenwegen, offen für die Bilder, Menschen und Geschichten. Intensiv und Zeit ist der Schlüssel.
Als sich neulich Stefan Rosenboom und Michael Kaminski auf einem Pilgerweg trafen, entstand die Idee, dass der Fotokünstler seine Bildwerke und sein Bildband „Pilgern – Wege der Stille“ im Rahmen eines Pilgertreffs im Spirituellen Zentrum St. Martin vorstellt. An diesem Abend würden sich Füße wünschen, Augen zu haben.

Termin
Di, 06.12.22
19:00 Uhr

Ort
Spirituelles Zentrum St. Martin
Arndtstr. 8, Rgb.
80469 München

Kosten
kostenfrei
Bilder und Buchvorstellung / Abend auf Spendenbasis

anmelden

Stefan Rosenboom
ist ein Erzähler mit der Kamera, leise und eindringlich, frei und auf eigenen Wegen.

Pilgern – Wege der Stille

Unterwegs auf den eindrücklichsten Pilgerpfaden der Welt

06.12.22 | 19:00 Uhr | anmelden


Beim Pilgern entstehen wertvolle innere und äußere Bilder. Die vielleicht schönsten, eindrücklichsten Fotographien von Pilgerwegen stammen von Stefan Rosenboom. Er arbeitet als freier Fotograf und Autor am Rande der bayerischen Alpen und überall dort, wo das Sehen so spannend und bereichernd ist.
Seine Arbeiten entstehen langsam, „laufend“ zu Fuß und immer draußen. Auf Augenwegen, offen für die Bilder, Menschen und Geschichten. Intensiv und Zeit ist der Schlüssel.
Als sich neulich Stefan Rosenboom und Michael Kaminski auf einem Pilgerweg trafen, entstand die Idee, dass der Fotokünstler seine Bildwerke und sein Bildband „Pilgern – Wege der Stille“ im Rahmen eines Pilgertreffs im Spirituellen Zentrum St. Martin vorstellt. An diesem Abend würden sich Füße wünschen, Augen zu haben.


Mit

Stefan Rosenboom
ist ein Erzähler mit der Kamera, leise und eindringlich, frei und auf eigenen Wegen.


Termin
Di, 06.12.22
19:00 Uhr

Ort
Spirituelles Zentrum St. Martin
Arndtstr. 8, Rgb.
80469 München

Kosten
kostenfrei
Bilder und Buchvorstellung / Abend auf Spendenbasis

Kooperationspartner
Sprrituelles Zentrum St. Martin e.V.


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Sprrituelles Zentrum St. Martin e.V.

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm