Gehen – Trauern – Wandeln

Pilgern für Trauernde auf dem Münchner Jakobsweg

27.05.23 -
31.05.23

Wenn man jemanden durch Tod verloren hat, erscheint das Leben oft sinnlos. Erstarrung macht sich breit und greift auf Körper und Geist über. Alltag zerrt, der Antrieb fehlt. Wenn Trauer nicht den Raum bekommt, den sie beansprucht, kann es zu Problemen führen. Gemeinsam mit anderen Trauernden gehen wir fünf Tage auf dem Jakobsweg und geben den Gefühlen Raum. Machen Grenzerfahrungen und erleben, wie das Leben trotz innerer und äußerer Last weiter gehen kann.

Samstag, 27.05. bis Mittwoch, 31.05.23 / Verbindlicher Kennlern- und Vorbereitungsabend am Freitag, 26.05.23  in München / Gruppengröße: 8 – 13 Teilnehmende.

Für weitere Informationen bitte Einzelprospekt anfordern.

Termin
Sa, 27.05.23 bis
Mi, 31.05.23

Ort
Jakobsweg

Kosten
stehen noch nicht fest
verbindliches Vortreffen am 26.05.23

Infos anfordern

Tobias Rilling
Diakon, Pilger- und Trauerbegleiter

Claudia Wippich
Trauerbegleiterin, Lacrima-Zentrum München

Katarina Messner
Trauerbegleiterin, Studium Soziale Arbeit; Yogalehrerin, Systemischer Coach/Mentaltrainerin

Michael Kaminski
Religionspädagoge, Erwachsenenbildner und Pilgerreferent im Spirituellen Zentrum St. Martin

Gehen – Trauern – Wandeln

Pilgern für Trauernde auf dem Münchner Jakobsweg

27.05.23 - 31.05.23 | Infos anfordern


Wenn man jemanden durch Tod verloren hat, erscheint das Leben oft sinnlos. Erstarrung macht sich breit und greift auf Körper und Geist über. Alltag zerrt, der Antrieb fehlt. Wenn Trauer nicht den Raum bekommt, den sie beansprucht, kann es zu Problemen führen. Gemeinsam mit anderen Trauernden gehen wir fünf Tage auf dem Jakobsweg und geben den Gefühlen Raum. Machen Grenzerfahrungen und erleben, wie das Leben trotz innerer und äußerer Last weiter gehen kann.

Samstag, 27.05. bis Mittwoch, 31.05.23 / Verbindlicher Kennlern- und Vorbereitungsabend am Freitag, 26.05.23  in München / Gruppengröße: 8 – 13 Teilnehmende.

Für weitere Informationen bitte Einzelprospekt anfordern.


Mit

Tobias Rilling
Diakon, Pilger- und Trauerbegleiter

Claudia Wippich
Trauerbegleiterin, Lacrima-Zentrum München

Katarina Messner
Trauerbegleiterin, Studium Soziale Arbeit; Yogalehrerin, Systemischer Coach/Mentaltrainerin

Michael Kaminski
Religionspädagoge, Erwachsenenbildner und Pilgerreferent im Spirituellen Zentrum St. Martin


Termin
Sa, 27.05.23 bis
Mi, 31.05.23

Ort
Jakobsweg

Kosten
stehen noch nicht fest
verbindliches Vortreffen am 26.05.23

Kooperationspartner
Lacrima - Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Spirituelles Zentrum St. Martin


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Lacrima - Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche bei der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Spirituelles Zentrum St. Martin

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Gesamtprogramm