Scroll Top

Live-Podcast „Ethik Digital“

Chancen und Grenzen der Digitalisierung im Gesundheitswesen

12.03.24
19:00 Uhr

Bildnachweis: Kevin Campbell auf Pixabay

Unsere Lebenswelt ist geprägt von Digitalisierung, Globalisierung und neuen Technologien. Mit dem Podcast „Ethik Digital“ widmen sich die Hosts Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich der Frage, wo die Chancen, aber auch die Grenzen der Digitalisierung liegen.

An diesem Abend wird eine Live-Folge des Podcasts über aktuelle Entwicklungen der digitalen Ethik im Gesundheitswesen in der Stadtakademie aufgezeichnet. Als Experte zu Gast ist der Theologe Arne Manzeschke, Leiter der Fachstelle für Ethik und Anthropologie im Gesundheitswesen der evangelischen Kirche in Bayern. Mit ihm werden verschiedenste Facetten des Themas beleuchtet: Von der Pflege durch Roboter bis hin zu Transparenz und Cyberkriminalität in Krankenhäusern.

Die Teilnehmenden sind live dabei und können im Anschluss an die Aufzeichnung direkt mit den Gesprächspartnern diskutieren.

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Termin
Di, 12.03.24
19:00 – 20:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
kostenfrei
Podcast mit Austausch

anmelden

Prof. Dr. Arne Manzeschke
Professur für Ethik und Anthropologie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg und Leiter der Fachstelle für Ethik und Anthropologie im Gesundheitswesen der Ev.-Luth. Kirche in Bayern. Darüber hinaus ist er Leiter des Instituts für Pflegeforschung, Gerontologie und Ethik (IPGE) sowie Vorsitzender der Ethikkommission der Evangelischen Hochschule Nürnberg.
Bildnachweis: privat

Dr. Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich
Evangelischer Pressedienst Bayern e.V., Hosts des Podcasts "Ethik Digital"
Bildnachweis: epd Bayern e.V.

Bildnachweis: Kevin Campbell auf Pixabay

Live-Podcast „Ethik Digital“

Chancen und Grenzen der Digitalisierung im Gesundheitswesen

12.03.24 | 19:00 Uhr | anmelden


Unsere Lebenswelt ist geprägt von Digitalisierung, Globalisierung und neuen Technologien. Mit dem Podcast „Ethik Digital“ widmen sich die Hosts Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich der Frage, wo die Chancen, aber auch die Grenzen der Digitalisierung liegen.

An diesem Abend wird eine Live-Folge des Podcasts über aktuelle Entwicklungen der digitalen Ethik im Gesundheitswesen in der Stadtakademie aufgezeichnet. Als Experte zu Gast ist der Theologe Arne Manzeschke, Leiter der Fachstelle für Ethik und Anthropologie im Gesundheitswesen der evangelischen Kirche in Bayern. Mit ihm werden verschiedenste Facetten des Themas beleuchtet: Von der Pflege durch Roboter bis hin zu Transparenz und Cyberkriminalität in Krankenhäusern.

Die Teilnehmenden sind live dabei und können im Anschluss an die Aufzeichnung direkt mit den Gesprächspartnern diskutieren.

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.


Mit

Prof. Dr. Arne Manzeschke
Professur für Ethik und Anthropologie an der Evangelischen Hochschule Nürnberg und Leiter der Fachstelle für Ethik und Anthropologie im Gesundheitswesen der Ev.-Luth. Kirche in Bayern. Darüber hinaus ist er Leiter des Instituts für Pflegeforschung, Gerontologie und Ethik (IPGE) sowie Vorsitzender der Ethikkommission der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Bildnachweis: epd Bayern e.V.

Dr. Rieke C. Harmsen und Christine Ulrich
Evangelischer Pressedienst Bayern e.V., Hosts des Podcasts "Ethik Digital" Bildnachweis: epd Bayern e.V.


Termin
Di, 12.03.24
19:00 – 20:30 Uhr

Ort
Evangelische Stadtakademie
Herzog-Wilhelm-Str. 24
80331 München

Kosten
kostenfrei
Podcast mit Austausch

Kooperationspartner
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V.

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Medizin & Gesundeheit
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Junge Stadtakademie
Gesamtprogramm