Scroll Top

Achtsame Waldauszeit

Raus aus dem Kopf, rein in die Wildnis!

29.09.24
13:00 Uhr

Bildnachweis: Katharina Krenn

+++ Dies ist ein Angebot von JUST münchen und richtet sich an junge Erwachsene von 18-35 Jahren. +++

Aufgrund unseres Lebensstils leben und erfahren wir uns im Alltag getrennt von der natürlichen Umwelt. Wir vergessen dabei, dass die belebte Welt wie der Wald unser natürlicher Lebensraum ist. Wer den Weg zur Natur findet, findet auch zu sich. Im Wald gibt es zwar kein Wlan, aber dafür eine bessere Verbindung. Also, raus aus dem Kopf, rein in die Wildnis!

Auf der achtsamen Waldauszeit lassen wir die Stadt hinter uns. Mit dem Eintreten in den Wald drosseln wir unser Tempo und schalten in einen anderen Modus. Dabei verlassen wir eingetretene Pfade, nehmen neue Perspektiven ein und entdecken eine unbekannte Welt. Achtsamkeitsübungen helfen uns dabei, ganz im Hier und Jetzt anzukommen und uns für neuen Erfahrungen zu öffnen. Die Waldluft senkt unsere Stresshormone und wirkt sich positiv auf unser Nerven- und Immunsystem aus. Mit einer kleinen Teezeremonie aus selbst gesammelten Wildkräutern lassen wir die Waldzeit ausklingen.

Die Waldauszeit findet auch bei Regenwetter statt. Wir treffen uns am Nordeingang vom Perlacher Forst, München. Bitte bringe mit: Festes Schuhwerk, eine wasserdichte Sitzunterlage, Essen & Trinken, eine Tasse für die Teezeremonie.

Du bist noch keine 18 oder nicht mehr ganz 35, doch willst unbedingt dabei sein? Sprich uns an!

 

Termin
So, 29.09.24
13:00 – 16:00 Uhr

Ort
Perlacher Forst, Nordeingang
München

Kosten
15,00 €
ermäßigt: 10,00 € 

anmelden

Katharina Krenn
Natur- und Achtsamkeitstrainerin und systemische Coachin. Katharinas Arbeitsraum ist die Natur. Ihr Anliegen ist es, Menschen mit dem Kraftort Natur zu verbinden und mithilfe von Achtsamkeitspraxis und Coaching-Methoden neue Impulse und Perspektiven für das eigene Leben zu vermitteln.

Bildnachweis: Katharina Krenn

Achtsame Waldauszeit

Raus aus dem Kopf, rein in die Wildnis!

29.09.24 | 13:00 Uhr | anmelden


+++ Dies ist ein Angebot von JUST münchen und richtet sich an junge Erwachsene von 18-35 Jahren. +++

Aufgrund unseres Lebensstils leben und erfahren wir uns im Alltag getrennt von der natürlichen Umwelt. Wir vergessen dabei, dass die belebte Welt wie der Wald unser natürlicher Lebensraum ist. Wer den Weg zur Natur findet, findet auch zu sich. Im Wald gibt es zwar kein Wlan, aber dafür eine bessere Verbindung. Also, raus aus dem Kopf, rein in die Wildnis!

Auf der achtsamen Waldauszeit lassen wir die Stadt hinter uns. Mit dem Eintreten in den Wald drosseln wir unser Tempo und schalten in einen anderen Modus. Dabei verlassen wir eingetretene Pfade, nehmen neue Perspektiven ein und entdecken eine unbekannte Welt. Achtsamkeitsübungen helfen uns dabei, ganz im Hier und Jetzt anzukommen und uns für neuen Erfahrungen zu öffnen. Die Waldluft senkt unsere Stresshormone und wirkt sich positiv auf unser Nerven- und Immunsystem aus. Mit einer kleinen Teezeremonie aus selbst gesammelten Wildkräutern lassen wir die Waldzeit ausklingen.

Die Waldauszeit findet auch bei Regenwetter statt. Wir treffen uns am Nordeingang vom Perlacher Forst, München. Bitte bringe mit: Festes Schuhwerk, eine wasserdichte Sitzunterlage, Essen & Trinken, eine Tasse für die Teezeremonie.

Du bist noch keine 18 oder nicht mehr ganz 35, doch willst unbedingt dabei sein? Sprich uns an!

 


Mit

Katharina Krenn
Natur- und Achtsamkeitstrainerin und systemische Coachin. Katharinas Arbeitsraum ist die Natur. Ihr Anliegen ist es, Menschen mit dem Kraftort Natur zu verbinden und mithilfe von Achtsamkeitspraxis und Coaching-Methoden neue Impulse und Perspektiven für das eigene Leben zu vermitteln.


Termin
So, 29.09.24
13:00 – 16:00 Uhr

Ort
Perlacher Forst, Nordeingang
München

Kosten
15,00 €
ermäßigt: 10,00 € 

Kooperationspartner
Intersein Stiftung


Veranstaltung weiterempfehlen

Kooperationspartner
Intersein Stiftung

Veranstaltung speichern
→ ical-Export für Outlook u.a.
→ Hinzufügen zum Google-Kalender
Veranstaltung weiterempfehlen
Gesellschaft & Verantwortung
Religion & Philosophie
Persönlichkeit & Orientierung
Medizin & Gesundeheit
Kunst & Kultur
Wege & Reisen
Junge Stadtakademie
Gesamtprogramm